Schlagwort «Wismar»

Gottes gebackene Hanse-Häuser

Stralsund Johanniskloster

Der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Seeleute. Deshalb ist in fast jeder Hansestadt an der Ostsee auch eine Nikolaikirche zu finden. Neben den Kirchen, die der Muttergottes geweiht sind, sind dies wahrscheinlich die meisten entlang der Küste. Typisch ist aber auch der Baustil, die sogenannte Backsteingotik.

Patrizier, Pilze und Piraten

Schwedenköpfe, Dückdalben, Wismar, Hafen

Die alte Hansestadt Wismar hat es verstanden, ihren Charme über die Jahrhunderte zu halten, allen Zerstörungen und Vernachlässigungen zum Trotz. Heute zählt ihre Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Kutter, Koggen, Schwedenköpfe

Schwedenköpfe, Dückdalben, Wismar, Hafen

Wismar war zu Zeiten der Hanse ein Verkehrsknotenpunkt an der Ostsee. Hier trafen sich Handelswege aus West und Ost, Nord und Süd. Bis heute hat sich die kleine Handels-Metropole ihren maritimen Charme erhalten.