Schlagwort «Verbraucherzentrale Berlin»

Taugt mein Dach für Sonnenstrom?

Noch vor einigen Jahren galten Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) wegen der hohen Einspeisevergütung für den erzeugten Strom als sehr lukrativ. Heute meinen viele Verbraucher, eine Investition würde sich wegen der deutlich niedrigeren Vergütung nicht mehr lohnen. Doch die Technik ist nach wie vor oft wirtschaftlich, wenn viel Strom selbst verbraucht und die Installation der Anlage gut geplant wird.

Roaming ohne Reue

Inzwischen ist das Mobiltelefonieren in der EU kein Problem mehr. Im EU-Ausland können wir mit unserem Handy ohne Extra-Kosten telefonieren und surfen. Aber Vorsicht auf der Reise in der Luft und auf See! Damit es nach einer hoffentlich schönen Urlaubsreise keine bösen Überraschungen gibt, sollten Mobilephone-Nutzer ihre Gebühren im Auge behalten, sagt die Verbraucherzentrale Berlin. …

Die Masche mit der Mitgliedschaft

Topf sucht Deckel: Wer sich über Kontaktanzeigen auf Partnersuche begibt, sollte sich vor den Tricks unseriöser Agenturen in Acht nehmen, warnt die Verbraucherzentrale Berlin. Wer nicht aufpasst, hat schnell ungewollt einen bindenden Vertrag unterschrieben.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung