Schlagwort «Romeo und Julia»

Die ewig junge Liebe

Kenner des Shakespeare-Festivals in Neuss liebten die Auftritte der Propeller Company, die eng an das Watermill Theatre aus dem süd-englischen Newbury gebunden war. Jetzt ist eine Truppe junger Schauspieler unter der Leitung von Paul Hart nach Neuss zurückgekehrt und hat bewiesen, dass sie einer Propeller-Nachfolge würdig ist.

Zusammengepflückt und neu arrangiert

Wenn die bremer shakespeare company zum Festival nach Neuss kommt, sind innerhalb weniger Stunden keine Karten mehr zu haben. Seit dem ersten der jährlichen Shakespeare-Marathons sind die Bremer regelmäßige Gäste. In diesem Jahr brachten sie ihr Florilegium Shakespearescher Werke mit.

Auf zur Rennbahn –
das ‚Globe‘ wird wieder lebendig!

Vom 9. Juni bis zum 8 Juli 2017 kommt wieder Leben auf die Bretter des Theater-Pavillons an der Neusser Pferderennbahn. Theater ohne Maschinerie und Technik-Effekte, ‚handgemacht‘ und hautnah wie sonst kaum noch im modernen Bühnenbetrieb – das ist die Spezialität des ‚Globe Neuss‘, das der Idee nach dem Londoner ‚Globe‘ der Shakespeare Zeit entsprechend konstruiert ist.

Shakespeare den Hof machen

Beim Film erscheinen im Nachspann sehr viele Namen und Funktionen, die alle an der Entstehung des Films beteiligt sind. Wer bei einer Bühnenproduktion für die Organisation sorgt, wird dem Publikum nicht immer vorgestellt. Claudia Bisdorf ist Produktionsleiterin beim Shakespeare-Festival in Neuss. Sie trägt die Verantwortung, dass das Programm und der Ablauf des Festivals reibungslos funktionieren.

Will und die wilden Weiber

Das 24. Shakespeare-Festival in Neuss ist mit einem furiosen Spektakel eröffnet! Der donnernde Schlussapplaus ließ die Leichtbauwände des kleinen ‚Globe‘-Theaters an der Pferderennbahn erzittern. Die ‚bremer shakespeare company‘, die schon von der Idee an am Neusser Festival beteiligt war, gab ihre Eigen-Produktion ‚Wie es Will gefällt‘ – eine Revue aus schauspielerischer Meisterschaft und persönlicher Reflexion Shakespeares als Autor, als Mensch und als Mythos.

Zeigen, wie Shakespeare gewirkt hat

Dr. Rainer Wiertz (Jg. 1955) ist Kulturreferent der Stadt Neuss und Motor des Shakespeare Festivals im Globe Neuss, das 2014 schon zum 24. Mal stattfindet. Ab dem 19. Juni dreht sich dann wieder alles auf der kleinen Bühne um den großen Dichter. Auf dem Programm stehen nicht nur bekannte Stücke von Shakespeare, sondern auch selten …