Schlagwort «Radfahren»

Wo Friesen zwischen Wiesen fietsen

Dass wir Deutschen leichthin ‚Holland‘ sagen, wenn wir die Niederlande meinen, reizt gerade die Friesen noch mehr als etwa die Limburger im Süden. Denn früher lag Friesland von Holland aus betrachtet jenseits der ‚Südsee‘, niederländisch Zuiderzee, also gefühlt ebenso weit weg wie Indonesien; umgekehrt natürlich entsprechend.

Fit mit 50
Claudias Sport-Tipp:
Wie fange ich an?

Wer vor lauter Arbeit und familiären Verpflichtungen jahrelang keinen Sport mehr getrieben hat, weiß oft nicht, wie er wieder anfangen soll. Das Treppensteigen fällt schon schwer, beim flotten Spaziergang kommt man schon ins Schwitzen und der bloße Gedanke an Ausdauer lässt uns aus der Puste geraten. Was tun? ‚fifty2go’ hat die Diplom-Sportlehrerin Claudia Bader gefragt.

Kreuz und quer durchs Land
Radwege in NRW

Radeln ist in. Aber bitte nicht entlang belebter Straßen zwischen Lastwagen und in den Abgasen. Doch das Radwegenetz in Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern wächst stetig. Seit einigen Jahren werden zahlreiche ehemalige Bahntrassen als Rad- und Wanderwege instandgesetzt und damit wiederbelebt, nicht nur auf dem Land, sondern auch in dichter besiedelten Gebieten. Ein Beispiel ist der Streckenabschnitt zwischen Essen und Haan bei Düsseldorf.