Schlagwort «Pegida»

Dieselbe brutale Freude

Warum unterstützen Menschen eine Person als Herrscher, die sich nicht einmal selbst beherrschen kann? Und: Gibt es Mittel und Wege, die daraus zwangsläufig folgende Katastrophe aufzuhalten? Diese Frage bewegt gewissenhafte Menschen seit jeher. Der Literaturprofessor Stephen Greenblatt zeigt am Beispiel der Dramen Shakespeares, wie Populismus funktioniert

Woher der Wahnsinn?

‚Wir haben nichts davon gewusst‘ war eine beliebte Aussage, die Deutsche nach dem Krieg und dem Ende der Nazi-Diktatur benutzten. Diese Unwissenheit wurde ihnen genauso wenig abgenommen, wie während der faschistischen Herrschaft der Glaube, das alles schon vorübergehen würde. Aber eine glaubte daran, dass es in Hitler-Deutschland auch andere Ansichten gab: Ernestine Amy Buller.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung