Schlagwort «Naumburger Meister»

Als die Tageshelle in die Kirche kam

Himmelwärts strebende Gewölbe ohne Schwere, lichtdurchflutete Maßwerkfenster und monumentale Figuren, die tiefe menschliche Gefühle zeigen stehen für die Architektur des zwölften Jahrhunderts. Aber auch Mikroarchitektur kennzeichnet die faszinierende Epoche der Gotik. Im Diözesanmuseum Paderborn läuft die große Sonderschau „GOTIK. Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa“. Ausgehend von Frankreich, revolutionieren Ideen …

Stifterfigur mit drei Buchstaben

Ich gebe es zu: Auch ich habe gelernt, Fragen zu beantworten, ohne zu wissen, was die Antwort eigentlich bedeutet. Das nämlich lernt man beim Kreuzworträtseln. So war auch die Antwort auf die Standardfrage: ‚Stifterfigur im Naumburger Dom‘ – natürlich! – ‚UTA‘. Aber wer ist eigentlich diese Uta?