Schlagwort «Musik»

Die fetzigste Blaskapelle der Welt

Vergessen Sie alles, was Sie je über Blasmusik gehört haben. Legen Sie diese CD auf und halten Sie sich fest oder – um ganz sicher zu gehen – schnallen Sie sich an. Denn die Start-Beschleunigung könnte Sie sonst aus dem Sessel hauen. ‚onwards to mars‘ nennt die rumänische Roma-Kapelle ‚Fanfare Ciocârlia‘ ihre zweite CD.

Akustische Appetizer

‚Fingerfood’ nennen sich die Musiker Stefan Wiesbrock und Wolfram Cramer von Clausbruch als Duo. Mit dem Titel ihrer CD ‚Hörmahl’ bleiben sie im Rahmen der kulinarischen Metapher.

Wo Bürger wie Fürsten feiern

Die historische Stadthalle in Wuppertal-Elberfeld ist der repräsentative Musentempel der Gründerzeit. Aus Krieg und Verschandelung ist sie in neuem Glanz erstanden. Von außen erinnert sie mit ihren Türmen und Säulen an den Reichstag in Berlin. Innen empfängt den staunenden Besucher ein Sortiment von Prunksälen verschiedener Größe und Gestalt, vom Großen Saal im Stil der Renaissance mit 1000 Quadratmetern und himmelhoher Decke über Majolika- und holzgetäfelte Kabinette bis zum gotischen Gewölbekeller.

Tango als Delikatesse

Gibt es einen anderen Musikstil, der sich über fast ein Jahrhundert so interlational durchgesetzt hat, ohne seinen Charakter im Kern zu verändern, wie der Tango Argentino? De neue CD, die vier Musiker aus Nordrhein-Westfalen im März 2011 produziert haben, beweist dies einmal mehr: ‚Tango Manjar‘ heißt die Produktion. Der Name ist Programm.

50+ ist mehr als
eine Generation

Lernen wir für uns! Nachdem wir in einem stressigen Berufsleben ‚unserer Gesellschaft‘ viel gegeben haben, können wir allmählich mal ein bisschen mehr an uns selbst denken und etwas für unsere Bildung, unsere geistige Lebensqualität tun. Da müssen die Angebote so bunt und vielfältig sein wie wir selbst!