Schlagwort «Märchen»

Meister in Text und Tusche

Wir alle kennen Friedrich Karl Waechter als einen der ‚Großen Drei‘ von der ‚Neuen Frankfurter Schule‘, aus Pardon und Titanic. 2005 ist er gestorben, und jetzt ist aus seinem Nachlass ein Kunstwerk aus Graphik und Text erschienen, das nicht bloß alle Genre-Grenzen sprengt (Klappentext), sondern auch noch belegt, dass klassische Märchen selbst Erwachsene unheimlich packen können.

Seltsam ist nicht spannend

‚Die Seltsamen‘ heißt das Debut des S-Nachwuchs-Autors Stefan Bachmann. Zusammen mit dem Nachfolgeband ‚Die Wedernoch‘ ist es jetzt auf Deutsch erschienen. Leider ist es angesichts des ‚Phantasy‘-Booms weder seltsam noch spannnend.