Schlagwort «Ludwig van Beethoven»

Ende mit Paukenschlag

Am 17. März endeten die Internationalen Tanzwochen mit einem großartigen Beispiel für die Lebendigkeit der ostasiatischen Tanzkultur: Aus New York brachte das Hong Kong Ballet sein Programm erstmals in Neuss auf die Bühne und und überzeugte mit Perfektion und Phantasie des Ausdrucks.

Emanzipation der Tasten,
Riposte der Streichbögen

Die ZeughausKonzerte der Saison 2016/17 gehen mit einem Highlight zu Ende: das Trio Armstrong Bielow Brendel gehört zu den führenden Interpreten ihrer Generation. In dem ukrainischen Violinisten Andrej Bielow und dem Cellisten Adrian Brendel hat der junge Ausnahmepianist Kit Armstrong zwei ideale Partner gefunden.

Missing Links – Hidden Meanings

Am 5. März 2017 um 18 Uhr tritt Christoph Schlüren ans Pult der Deutschen Kammerakademie, ein Dirigent, der sich besonders für die Hörbarmachung verkannter oder vergessener Werke und Komponisten engagiert. Das Programm umfasst es einen musikalischen Zeitumfang vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Klassisch, aber modern

Das Malandain Ballet Biarritz gehört zu den besonders gern gesehenen Gästen der Internationalen Tanzwochen in Neuss. Seit 1998 besteht das Ensemble, das international hoch angesehen ist.

Viel Raum für Bewegung

Die kleine Stadt Neuss am Rhein glänzt kulturell ganz groß: Nicht nur das jährliche Shakespeare-Festival lockt Publikum weit über die Region hinaus an, sondern auch die Internationalen Tanzwochen, die Compagnien aus der ganzen Welt nach Deutschland holen.

Heißblütige Mischung

Wenn Ungarn auf Argentinien trifft, kann das nur eine heißblütige Mischung werden. Das stellen am 13. Januar 2016 der Violinist Barnabás Kelemen und der Pianist José Gallardo in Neuss unter Beweis.

‘Echo’-Quartett des Jahres

Das Ensemble Quatuor Ebène ist ‘Stammgast’ bei den Zeughaus-Konzerten in Neuss. Im Oktober wurden die Musiker als Ensemble des Jahres 2015 mit dem ‚Echo Klassik‘-Preis ausgezeichnet. Jetzt beweisen sie ihr Können mit Werken von Joseph Haydn, Henri Dutilleux und Ludwig van Beethoven.

Konzerte gehen nicht in Pension

Die ‚ZeughausKonzerte‘ Neuss gehen 2014 in die 65. Spielzeit – mit vielen, auch jungen Talenten von Weltklasse. Von Ruhestand kann also keine Rede sein: Auch in dieser Saison locken sie mit einem breiten Spektrum – von der Solodarbietung bis zum barocken Oratorium – die Musikfreunde in das lang gestreckte, akustisch exquisite Zeughaus beim Quirinus-Münster in Neuss.