Schlagwort «Küche»

‚Prosit‘ heißt ja ‚zur Gesundheit‘

Ellen Heidböhmer (Jg. 1963) hat bereits eine ganze Reihe von Ratgebern zum Thema Gesundheit publiziert. Jedes der handlichen Bändchen befasst sich mit einem Naturprodukt und seiner gesundheitlichen Anwendung: Brennessel, Holunder, Ingwer, Löwenzahn und andere. Jetzt ist in der Reihe ‚Herbig Hausapotheke‘ ihr Band ‚Gesund mit Bier‘ erschienen.

Viele Fragen ersparen viele Enttäuschungen

Mögen Sie Krimis? Was für eine Frage – wenn es um einen Ratgeber in Buchform zum Thema ‚Umbauen‘ geht. Doch es gib Parallelen: Ein Krimi stellt den Leser erstmal vor viele spannende Fragen, von denen er vorher oft keine Ahnung hatte. So ähnlich ist es auch mit diesem Buch.

Früh schließen
und lange schlafen

Schloss Martfeld, Haus Martfeld

In einem Schloss zu speisen, vermittelt dem Gast schon etwas Besonderes. Doch nicht nur das Ambiente soll stimmen, sondern auch die Speisekarte und ihre Umsetzung sollte eine gewisse Klasse haben. Schloss Martfeld in Schwelm ist, vom Turm bis zum Park, eine noble Erscheinung. Doch hält die Küche mit?

Bonks Siebensachen:
Gimmick für Nudel-Fans

In der Liste der ‚zehn unsinnigsten Küchenhelfer‘ belegt er den fünften Platz: der Spaghettitester. In meiner Küche liegt er immer in der obersten Schublade ganz vorne. Man kann sich natürlich auf den Standpunkt stellen, dass man sich auch mit einer Häkelnadel behelfen kann. Wollen wir uns aber behelfen? Mit Häkelnadeln mitnichten!

Schmökern, Schmecken, Schmunzeln

Ein Volkskundler beim Landschaftsverband Rheinland hat Ergebnisse seiner Forschungen zur regionalen Koch- und Esskultur in Form eines ‚Lexikons der rheinischen Küche‘ zusammengefasst. ‚Von Apfelkraut bis Zimtschnecke‘ lautet der Titel. Wer allerdings (bloß) ein Kochbuch erwartet, wird sich wundern.