Schlagwort «König Lear»

Das immer neue alte Lied von Macht und Dummheit

König Lear, eine Geschichte so alt wie die Menschheit, von Neid und Raffgier bestimmt, endet sie in der Auflösung des Bestehenden. Nehmen wir es positiv: Aus dem Untergang kann etwas Neues entstehen. Die Inszenierung der bremer shakespeare company, aufgeführt beim Shakespeare-Festival im Neusser Globe, erinnert fatal an das aktuelle ‚Brexit-Chaos‘.