Schlagwort «Internationales Niederrhein Musikfestival»

Klassik groovt die Donau runter

Wenn Mozart auch nur einmal die Donau hinunter bis in den Balkan gereist wäre – das Ensemble UWAGA! lässt sich auf dieses Gedankenexperiment ein und mischt den explosiven Balkanstil mit vertrauten Tönen der Wiener Klassik. Dabei erhält die Musik des Meisters einen Groove, der Leopold II. sicher die gepuderte Perücke vom kaiserlichen Haupt gefegt hätte.

Romantisches Klavier zwischen Ost und West

Mit einem Programm, das sich auf Wege der Romantik begibt, zeigt Severin von Eckardstein die vielfach verflochtenen Beziehungen auf, die im 19. und 20. Jahrhundert – nicht nur musikalisch, sondern auch persönlich – zwischen Ost- und Westeuropa bestanden. Er spielt in der Barockkirche Wickrathberg Kompositionen von Schumann, Brahms, Chopin, Medtner und anderen.

Auf Reisen durch die Musikwelt

Wenn am 25. August 2019 das Niederrhein Musikfestival startet, nimmt es seine Fans mit auf eine Weltreise. Über den Balkan, Brasilien und Kuba geht die musikalische Fahrt bis zum 27. Oktober einmal rund um den Globus.