Schlagwort «Hey ho the wind and rain»

We’ll strive to please you!

Twelfth Night, das ist die Nacht vor dem Drei-Königs-Fest am 6. Januar, war zur Zeit der Elisabethaner der Höhepunkt der Weihnachtszeit und wurde ausgelassen gefeiert. Anlass für Shakespeare, um 1601 eine Komödie zu verfassen, die diesen Titel trägt: ‚Twelfth Night, or What you will‘; im Deutschen bekannt als ‚Was ihr wollt‘. Es ist die zweite sensationelle Deutschland-Premiere des englischen ‚Watermill Theatre‘ beim Shakespeare-Festival im Globe Neuss.