Schlagwort «Heilquelle»

Baden und
gesehen werden

Goethe wusste es ebenso wie später Kaiserin Sissi: Kuren tut Leib und Seele gut. Die ersten Kurbäder entstanden im 18. Jahrhundert. In der Romantik entwickelte sich eine regelrechte Kurgesellschaft. Man kurte, traf sich, sah sich und so manches mehr. Zu den zwar kleineren, aber dennoch feinen Kurorten zählte Bad Rehburg im Land Schaumburg-Lippe.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung