Schlagwort «Handlebards»

Endspurt eines Enthusiasten

Über dem diesjährigen Shakespeare-Festival liegt ein Hauch von Traurigkeit. Die dreißigsten Festspiele im Neusser Globe werden zwar nicht die letzten sein, aber es gibt einen gewaltigen Einschnitt: Die Seele der Veranstaltungsreihe geht in den Ruhestand.

Petrus spielt mit

Was die Männer können, können die Frauen genauso gut. Das dachten sich die Macher der Handlebards und gründeten zu der Boy-Group auch eine Mädels-Truppe. Die radeln nun auch munter durch die Länder und bringen ihren Shakespeare. In Neuss zeigten sie ‚The Tempest‘ (‚Der Sturm‘).

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung