Schlagwort «Günter Grass»

Spaziergänge in die Hanse-Historie

Lübeck ist vor allem Kulturgeschichte. Die von historischen Fahrwassern umgebene Hansestadt an der Ostsee  der Autor nennt sie liebevoll „Minimetropole am Meer“ ist im Gegensatz zu Bremen und erst recht Hamburg überschaubar und vergleichsweise ‚gemütlich‘. Dieses Buch erschließt ihre Reize vorwiegend auf ‚Spaziergängen‘.

Glück, Talent und –
unendlich viel Fleiß:
Wibke Bruhns

Viel Glück, viel Können und immer ein eigener Kopf, so erscheint Wibke Bruhns, wenn man ihre ‚unfertigen Erinnerungen’ liest. Sie gehört zu den Top-Journalistinnen unserer Zeit. Sie prägte deutschen Journalismus mit im Aufbruch der 1960er Jahre. Wibke Bruhns ist ein Allrounder, kennt sich in allen Sparten der Medien aus: Print, Hörfunk und Fernsehen. Und immer war sie mitten drin in der großen Politik.