Schlagwort «Gaza»

Nicht verstehen, lieben lernen

Auf eine Stadt, die seit Menschengedenken für den Mittelpunkt der Welt gehalten wurde und drei Weltreligionen als heilig gilt, gibt es keinen neutralen Blick. Als Mönch in Jerusalem zu leben bedeutet aber einerseits tiefen Einblick zu haben und andererseits nicht von vornherein zu einer der Konfliktparteien gerechnet zu werden.