Schlagwort «Chanukkah»

Fröhliche Weihnukka!

Vielen Deutschen sind die jüdischen Traditionen nicht mehr vertraut. Doch langsam finden Feste wie Chanukka wieder Eingang in die öffentliche Wahrnehmung. Chanukka ist der hebräische Name für das Lichterfest, das jedes Jahr zum Ende des Jahres eine ganze Woche gefeiert wird. In diesem Jahr beginnt das Chanukka-Fest am Abend des 6. Dezember 2015.

Anbetung und Zerstörung
Drei Jahrtausende Tempelberg

Im Dezember feiert die jüdische Welt Chanuka. Das Fest erinnert an ein historisches Ereignis im Jahr 164 vor Christus: Jüdische Aufständische hatten eine hellenistische Besatzung aus Jerusalem vertrieben und den entweihten Tempel wieder erobert. Seit mehr als 1.300 Jahren ist dieser Ort eines der höchsten Heiligtümer des Islam. Die antike Grundmauer an seiner Westseite wiederum ist ein Zentrum jüdischer Frömmigkeit.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung