Schlagwort «Bamberger Reiter»

Wer rettet das Kulturerbe?

‚Wo der Reiter den Dom bewacht‘ hieß unser Betrag über Bamberg aus dem Jahr 2012. Bei unserem Besuch im Spätsommer 2014 hatten wir den Eindruck, der Reiter schafft’s nicht mehr allein. Die kostbare Altstadt droht, unter die Räder zu geraten.

Wo der Reiter
den Dom bewacht

Apfelweib

Bamberg ist Weltkulturerbe und somit das ganze Jahr über selbst Kulturprogramm. Die Stadt ist regelmäßig in den Medien präsent, vorwiegend im Ressort Feuilleton: In der Abteilung ‚Kunstmarkt’ macht der angesehene Antiquitätenhandel auf sich aufmerksam, und im Ressort ‚Musik’ spielen die Bamberger Symphoniker, die in der Konzerthalle Bamberg residieren, die Bayerische Staatsphilharmonie, ein nicht erst unter seinem Chefdirigenten Jonathan Nott weltberühmtes Orchester.