Klassisch, aber modern

Das Malandain Ballet Biarritz gehört zu den besonders gern gesehenen Gästen der Internationalen Tanzwochen in Neuss. Seit 1998 besteht das Ensemble, das international hoch angesehen ist.

Als Rauchen noch Stil hatte

Es gab eine Zeit, da hatte der Staat noch nicht das Bestreben, alles zu verbieten, was möglicherweise nicht dem Ideal einer gesundheitsfördernden Lebensweise entspricht. Von halsbrecherischen und gefährlichen Sportarten abgesehen. An diese Zeit errinnert sich mit Rührung, wer das Tabakmuseum in Lorsch besucht.

Auf Nummer sicher

Erinnern Sie sich noch an den Dialog in ‚Asterix bei den Briten‘?: „Ist hier Nummer LVII? – Nein, hier ist Nummer LVIII, aber eine I ist gefallen herunter.“ Da hatten sich Asterix und Obelix in der Tür geirrt. Sowas kann bei uns nicht passieren; denn für Hausnummern gelten strenge Vorschriften.

Titanische Relikte zu bestaunen

‚Jurassic Park‘ – ein künstliches Biotop, in dem ausgestorbene Monster wieder zum Leben erweckt werden, ist zum Glück nur eine Utopie – jedenfalls bis heute. Aber es gibt einen Park, in dem das Leben die gigantische Relikte ausgestorbene Monster zurück erobert.

Mauren für Manager

Nach umfangreichen Arbeiten zu den Maya in Südamerika und den nordeuropäischen Völkern des frühen Mittelalters – Wikinger, Waräger und Franken – hat der Schweizer Albert Stähli jetzt ein schmales Büchlein über die Mauren vorgelegt. Das Thema ist brandaktuell. 

Fetziges aus großen Tuten

Mieses November-Wetter – schlechte Laune? Dagegen gibt es ein Mittel: Fanfare Ciocărlia! Die zwölfköpfige Bläser-Truppe bringt Schwung und Freude ins Leben auf eine Art und Weise, der sich kaum jemand widersetzen kann. Fanfare Ciocărlia live ist mehr als ein Event, es ist wie eine Droge: …mehr davon!

Körper, die ein ganzes Land formen

Nach abgeschlossener Tournee durch Nordamerika kommt die brasilianische Tanz-Compagnie ‚Grupo Corpo‘ nach Europa. Zu den sechs Stationen in vier Ländern gehört die Stadthalle Neuss, wo die Truppe bei den Internationalen Tanzwochen gastiert. Belo Horizonte ist die Heimat der weltweit angesehenen Compagnie in Brasilien. Bonn und Neuss gehören zu den ausgewählten Gastspielorten in Deutschland, es sind …

Alles fließt im Tanz

Einen fulminanten Auftakt der ‚Internationalen Tanzwochen‘ brachte die italienische ‚Compagnia Aterballetto‘ aus Reggio Emilia auf die Bühne der Neusser Stadthalle. Das begeisterte Publikum feierte die Truppe mit ‚Standing Ovations‘. Die Compagnia ist auch weiterhin mit ihrem Programm in Deutschland unterwegs.

Das iPad des 15. Jahrhunderts

Eine der berühmtesten illuminierten Handschriften des späten Mittelalters ist erstmals wieder als Ganzheit zu betrachten: Das Stundenbuch des Ètienne Chevalier. Während das Original in Teile zerlegt in verschiedenen Sammlungen verwahrt wird, hat der Verlag Müller und Schindler es als Faksimile zusammengefügt.

Eine Sommernacht für alle

Shakespeares Sommernachtstraum ist ein wunderbares Märchen über die Liebe. Felix Mendelssohn Bartholdy hat das Stück vertont. Zur Komödie und Musik hat Marko Simsa eine ganz traumhafte Geschichte geschrieben, die das Original originell nacherzählt.