Forscher, Kämpfer, Kosmopolit

Gehört haben schon viele den Namen Feldenkrais. Wenigen ist klar, was die Feldenkrais-Methode eigentlich ist. Und noch weniger kennen den Menschen hinter dieser Methode. Christian Buckard hat das Leben des außergewöhnlichen Autodidakten recherchiert und dargestellt.

Mensch oder Gebirge?

Aktuell ist im Essener Museum Folkwang die Ausstellung ‚Hans Josephsohn – Existenzielle Plastik‘ zu sehen. In einer großen Retrospektive zeigt das Museum das Werk des Bildhauers, der die Grundlage für die Plastik des 20. Jahrhunderts geschaffen hat.

Mit Backup wär‘ das nicht passiert

Mehr als jeder zweite Computer-Anwender (53 %) hat bereits elektronisch gespeicherte Daten verloren. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) anlässlich des ‚World Back-up Day‘ (31. März 2018) durchgeführt hat.

Vier beste Freunde und ein Pianist

Das französische Streichquartett ‚Quatuor Modigliani‘ gastiert im Zeughaus Neuss, um eine Auswahl klassisch-romantischer Meisterwerke vorzustellen. Die vier Musiker sind seit inzwischen 15 Jahren inernational unterwegs und gastierten unter anderem schon in der neuen Hamburger Elbphilharmonie. Nach Neuss bringen sie den Pianisten Matan Porat mit.

Von Zähnen und Zahlen

Brauchen die Zähne eine eigene Versicherung? Kosten und Nutzen verschiedener Behandlungen hat die Verbraucherzentrale unter die Lupe genommen und einen Ratgeber herausgegeben. Ein gewinnendes Lächeln gilt als Erfolgsfaktor, und Schäden an Zähnen oder Zahnfleisch können schwerwiegende Folgen haben. Mehr als 14 Millionen Menschen in Deutschland haben deshalb eine private Zahnzusatzversicherung. Die soll Zahnarztkosten abdecken, die …

Esten, Action, Temperamente

Wenn die Dirigentin Anu Tali zum Taktstock greift, weht ein frischer Wind durch die internationalen Konzertsäle – zu denen wir an dieser Stelle auch das Zeughaus rechnen dürfen, das am 22. April um 11 Uhr zum Schauplatz eines Debüts wird: Erstmals leitet die estnische Künstlerin die Deutsche Kammerakademie Neuss.

Das Kloster-Alphabet

Der zurzeit wohl umfangreichste Klosterführer stammt von Armin Strohmeyr. Mehr als 250 Häuser hat er zusammengetragen. Bevor sich das fifty2go-Team in die Osterferien verabschiedet, möchten wir unsere kleine Reihe über Klosterführer abschließen mit ‚Urlaub im Kloster’…

Von Orden und Urlauben

Der dritte Titel unserer kurzen Klosterurlaubsführer-Reihe ist ein kleiner Band, der nur noch antiquarisch zu haben ist, sich aber dennoch lohnt. Veröffentlicht wurde das Buch von Hanspeter Oschwald schon im Jahr 2000. Seitdem hat der Autor es mehrfach erweitert. Bevor das Team von fifty2go in den Osterurlaub startet nun ein Blick in ‚Der Klosterurlaubsführer’…

Drei Länder, hundert Klöster

Bevor das Team von fifty2go in die Osterfeiertage 2018 startet, möchten wir in der diesjährige Karwoche vier Kloster-Reiseführer vorstellen. Die Auszeit hinter Kloster-Mauern ist schon lange ein Trend. So gibt es inzwischen Reiseführer, die bei der Auswahl des richtigen Klosters helfen. Heute reisen wir mit dem Merian Guide…