Wenn die Seele streikt

Wer in den USA auf sich hält, geht zum Psychiater. Die Mode hat bei uns zwar noch nicht eingeschlagen – wer es versucht, wird Probleme haben, einen Termin zu kriegen – aber die Krankenkassen registrieren einen Trend: Immer mehr Berufstätige werden wegen psychischer Leiden krank geschrieben.

Voll Mut nach vorne!

Schon wieder eine Familiengeschichte aus dem ‚Arbeiter- und Bauernstaat‘ – doch dann das, ein spannender Roman über ein Leben in der DDR, das sich durch nichts unterkriegen ließ und immer einen neuen Weg fand, ohne sich zu verbiegen. Matthias Lisses Familiengeschichte fesselt durch ihren Mut und gibt Hoffnung.

Opus IV findet fähiges Orchester

Der je nach Herkunft oder Wirkungsstätte als belgischer oder französischer Komponist apostrophierte François-Joseph Gossec ist eine der sonderbarsten Erscheinungen der älteren Musikgeschichte. Die Kammerakademie Neuss hat zu ihrem runden Geburtstag eine CD seiner Symphonies IV eingespielt.

Kühles Eis als heißen Dank!

Seit sechs Jahren können Patienten und Besucher im Aufenthaltsraum des Venenzentrums im St. Maria Hilf-Krankenhaus in Bochum-Gerthe einen wohltätigen Zweck unterstützen: Auf diese Weise sind inzwischen fast 8.000 Euro zugunsten des Kinderhospizdienstes Ruhrgebiet e.V. (kurz KHR) zusammenkommen.

Die Sensation: Ein Ferkel!

Ein kleines Schweinchen ist einer der größten zoologischen Nachzucht-Erfolge Europas. Mehr als 21 Jahre hat es gedauert, bis der Wuppertaler Zoo einen Zuchterfolg bei seinen Hirschebern erzielen konnte. Im indonesischen Sulawesi ist die Art von der Ausrottung bedroht.

Ein charmantes Führungsteam

Zwei ausgeprägte Persönlichkeiten führen die Deutsche Kammerakademie Neuss in die neue Saison: Christoph Koncz, Stimmführer der zweiten Geigen bei den Wiener Philharmonikern, und die niederländische Stargeigerin Isabelle van Keulen. Sie erfüllen simultan die Aufgaben des Chefdirigenten und der Künstlerischen Leiterin.

Ein Rechtschaffener erzählt

Rechtschaffenheit, Familientreue und Heimatliebe stehen im Fokus der Züricher Novellen von Gottfried Keller. Der strenge, calvinistische Protestantismus fordert ein puristisches, arbeitsreiches Leben. Die Sicht in die Gedankenwelt des 19. Jahrhunderts in der Schweiz wird deutlich, auch wenn die Geschichten größtenteils im Mittelalter spielen.

dkn: Begeisterung und Leistung

In der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein (dkn) entwickeln Künstler aus zwanzig Nationen ein besonderes Verständnis und Miteinander: Die Entdeckung der gemeinsamen Sprache Musik sorgt sowohl im Neusser Zeughaus als auch auf den Podien der Welt und im Tonstudio für unverwechselbare Resultate – vom Barock bis zur Avantgarde und zum Jazz. Jetzt starten sie mit Elan in ihre 40. Saison.

Vorsicht bei Abschluss einer Sofortrente!

Die Verbraucherzentrale Hamburg fordert vom Gesetzgeber auch für Sofortrenten verbraucherfreundlichere Vorgaben. Eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Hamburg ergab: Versicherer kassieren bei Vertragsbeginn Abschluss- und Vertriebskosten von bis zu sechs Prozent des Verrentungsbetrags.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung