Wenn der Kühlschrank zuviel ausplaudert

Licht an und aus per Smart-Phone oder die Jalousien rauf und runter? Alles heute kein Problem mehr. Selbst der Kühlschrank meldet sich, wenn er leer ist. Spielerei oder Komfort? Auf jeden Fall etwas, womit unter Umständen Einbrechern leichterer Zugang verschafft wird. Die Kriminalprävention der Länder und des Bundes klärt über die Problemstellen auf.

Tarif mit Tücken

In der privaten Krankenversicherung steigen die Beiträge mit zunehmendem Alter, doch die Einkünfte vieler Menschen sinken beim Renteneintritt. Mit sogenannten Beitragsentlastungstarifen wollen die Versicherer ihren Kunden unter die Arme greifen. Die Verbraucherzentrale Hamburg rät vom Abschluss solcher spezieller Beitragsentlastungstarife fürs Alter ab.

Dieselbe brutale Freude

Warum unterstützen Menschen eine Person als Herrscher, die sich nicht einmal selbst beherrschen kann? Und: Gibt es Mittel und Wege, die daraus zwangsläufig folgende Katastrophe aufzuhalten? Diese Frage bewegt gewissenhafte Menschen seit jeher. Der Literaturprofessor Stephen Greenblatt zeigt am Beispiel der Dramen Shakespeares, wie Populismus funktioniert

Festgewänder für feine Früchte

Erinnern Sie sich? Früher waren Zitrusfrüchte oft noch in Papier eingewickelt. Als Kind wollte ich immer die verpackten Orangen und Mandarinen. Zu Hause packte ich die Früchte dann aus, strich das Papier glatt, verpackte sie wieder… ein Spiel! Aber die Blätter waren dünn und hielten nicht lange. Um so faszinierender, diesen bunten Hüllen in einer …

Die Masche mit der Mitgliedschaft

Topf sucht Deckel: Wer sich über Kontaktanzeigen auf Partnersuche begibt, sollte sich vor den Tricks unseriöser Agenturen in Acht nehmen, warnt die Verbraucherzentrale Berlin. Wer nicht aufpasst, hat schnell ungewollt einen bindenden Vertrag unterschrieben.

Fit im digitalen Zeitalter

45 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen werden als gute Beispiele von der Bundesregierung gefördert. Zu den ausgewählten Projekten gehören zum Beispiel die NaturFreunde Thüringen, die Bewegung in der Natur und neue Medien verbinden.

Brown, Braun und nun Broich

‚Was die Gottlosen planen‘ heißt das Krimi-Debut des Leverkusener Autors Magnus Mahlmann. Sein Protagonist ist ein katholischer Priester Namens Laurenz Broich. Wenn Ihnen die Figur bekannt vorkommt, ist das kein Wunder.

Die Entwicklung der Entenheit entdecken

‚Wo liegt Entenhausen?‘ Diese Frage beschäftigt die Donaldisten und Duckologen seit Jahren. Das Stadtmuseum Oldenburg kommt der Frage sehr nahe: Hier ist in einem Rahmen, der eines Dagobert Duck würdig wäre, die Duckomenta ausgestelt. Der Countdown läuft: Die Schau ist noch bis zum 30. September hier zu sehen.

Vorsicht – Vegan!

Unter den modernen Religionen erfreut sich der Veganismus besonderer Beliebtheit. Der Veganer erhebt sich nicht nur über seine tierfressende Masse von Mitmenschheit, sondern auch über die vebreitete Gemeinde der Vegetarier durch ein vermeintlich ökologisch besonders einwandfreies Konsumverhalten.