Die coole Süße aus den Dolomiten

Wenn der Sommer kommt, sind sie aus dem deutschen Straßenbild nicht mehr wegzudenken: die italienischen Eisdielen. Viel Tradition ist mit dem Eis verbunden. Und jeder Gelatiere, der auf sich hält, hat auch seine eigenen Familienrezepte. Das Clemens Sels Museum in Neuss greift diese Geschichte und Geschichten rund ums Eis auf mit der Ausstellung ‚Gelato!‘

Zusammengepflückt und neu arrangiert

Wenn die bremer shakespeare company zum Festival nach Neuss kommt, sind innerhalb weniger Stunden keine Karten mehr zu haben. Seit dem ersten der jährlichen Shakespeare-Marathons sind die Bremer regelmäßige Gäste. In diesem Jahr brachten sie ihr Florilegium Shakespearescher Werke mit.

Theater über Welten und Zeiten

Macbeth als T’ai Chi Form – Das Tang Shu-Wing Theatre Studio aus Hongkong gastiert beim Shakespeare Festival im Neusser Globe Theater. Entfernte Zeiten und -welten treffen aufeinander und eine neue Form entsteht.

Barockmusik auf schlichten Brettern

Zum Programm des Shakespeare Festivals im Neusser ‚Globe‘ gehört traditionell ein Konzert im thematischen Zusammenhang mit dem Werk des Dichters. In diesem Jahr gastierte das Brüsseler Ensemble ‚Scherzi Musicali‘ mit zwei sogenannten Semi-Opern des englischen Barock-Komponisten Henry Purcell.

Othello – aktueller denn je

Das ‚Globe‘-Theater in Neuss ist wieder zum Leben erwacht und hat seine Bretter für das Shakespeare-Festival eröffnet. Die Company aus der englischen Großstadt Bristol mit dem Namen ‚Shakespeare at the Tobacco Factory‘ startete die Saison mit ‚Othello‘. Ein gelungener Auftakt, der einen merkwürdigen Zufall in sich birgt.

Zeiten und Zeichen, Kulturen und Kontraste

Für die Zitadelle Jülich ist der ‚Dialog der Weltkulturen‘ eine Premiere; denn der Renaissancegarten wird erstmals als Ausstellungs- und Installationsraum genutzt. Die zwischen 2,5 und 3 Meter hohen Stelen des chinesisch-deutschen Künstlers Ren Rong reflektieren die historische Architektur des Renaissanceschlosses und laden die Besucher ein, die Spannung zwischen Kunstwerken verschiedener Epochen und Kulturen zu erleben.

Kultur öffnet Welten

Die Stadt Neuss am Niederrhein hat es im bundesweiten Wettbewerb unter dem Motto ‚Kultur öffnet Welten‘ unter die Top Ten geschafft. NRW-Kulturstaatsministerin Monika Grütters verleiht den Sonderpreis heute im Schauspielhaus Düsseldorf.

Palliativ-Siegel für St-Josef in Bochum

Die Palliativ-Versorgung des St. Josef-Hospitals Bochum hat von den KTQ-Klinikqualitätsprüfern erstmals das Deutsche Palliativ-Siegel verliehen bekommen. KTQ steht für Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen.

Kostenfalle Zahnersatz

Zahnärzte belasten Patienten oft mit einem hohen privaten Eigenanteil bei Kronen, Brücken und Prothesen. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen nur die Kosten für die so genannte Regelversorgung. Die Verbraucherzentrale NRW rät zum vorsorglichen Kostencheck und bietet Beratung an Aktionstagen.