Kategorie «Lesen & Hören»

Drei Länder, hundert Klöster

Bevor das Team von fifty2go in die Osterfeiertage 2018 startet, möchten wir in der diesjährige Karwoche vier Kloster-Reiseführer vorstellen. Die Auszeit hinter Kloster-Mauern ist schon lange ein Trend. So gibt es inzwischen Reiseführer, die bei der Auswahl des richtigen Klosters helfen. Heute reisen wir mit dem Merian Guide…

Wellness nach uraltem Rezept

Bevor das Team von fifty2go über die Osterfeiertage 2018 Atem holt, möchten wir in der diesjährigen Karwoche vier Kloster-Reiseführer vorstellen. Die Auszeit hinter Kloster-Mauern ist ein Trend. So gibt es inzwischen Reiseführer, die bei der Auswahl des richtigen Klosters helfen. Wir beginnen mit ‚Atem holen im Kloster’…

Das Erste Haus und seine Chefin

Es gibt bestimmt viele Menschen, die auf die Biographie der Anna Sacher gewartet haben. Zu geheimnisvoll ist ihr Leben, steht fast im Schatten ihres weltberühmten Hotels. Denn eine ihrer besonderen Qualitäten wichtigsten Eigenschaften war Diskretion. Und diskret war sie auch, was ihr eigenes Leben betraf. Monika Czernin hat sich auf die Suche nach der Frau hinter dem Sacher gemacht.

Traumjob ohne Stress

Postbotin Sara soll ihren Job verlieren, heißt aus einem kleinen spanischen Dorf in die Hauptstadt Madrid versetzt werden. Eine Katastrophe – nicht nur für Sara und ihre kleine Familie, sondern auch für Nachbarin Rosa. So nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Verbunden mit der Natur

Einfach Aussteigen, alles hinter sich lassen – wer träumt nicht hier und da davon. Der britische Autor und Journalist Neil Ansell hat sich fünf Jahre lang in ein einsames Cottage in die Wälder von Wales zurückgezogen – ohne Elektrizität, ohne Wasseranschluss, ohne Supermarkt um die Ecke.

Jane und die Liebe

Manche nennen sie die Rosamunde Pilcher der Romantik – doch vor 200 Jahren war es nicht leicht für eine Frau, sich als Autorin zu betätigen. Im 200sten Jahr nach ihrem Tod sind bei Manesse ihre sechs Romane neu aufgelegt worden.

Mit 50 auf dem absteigenden Ast?

50 ist das neue 30 – Das klingt doch vielversprechend! Wir fühlen uns doch alle jünger als unsere Eltern-Generation im gleichen Alter. Da könnte das neue Buch von Lotte Kühn doch ein wahrer Renner für den runden 50er Geburtstag sein.

Entspannender Ohrenschmöker

Der britische Erfolgsautor Ken Follett hat mit seinem historischen Schmöker Das Fundament der Ewigkeit seinen bisher dicksten Wälzer vorgelegt, und bei Lübbe Audio ist die deutsche Hörbuchfassung erschienen: 12 (in Worten: zwölf) CDs stark und netto knapp 16 Stunden lang.

Wer im Trollhaus sitzt . . .

Warum die Beleidigung heute zum guten Ton gehört – so beschreibt Jan Skudlarek das zentrale Motiv seines Taschenbuches mit dem bezeichnenden Titel Der Aufstieg des Mittelfingers. Damit ist der berüchtigte ‚Stinkefinger‘ gemeint, der inzwischen diverse Ableger bekommen hat – vor allem im digitalen Netz.

Reinster Jugendstil

Lou Andreas-Salomé (1861- 1937) gehörte zum Kreis der miteinander korrespondierenden Literaten des ‚Fin de Siècle‘. Befreundet war sie unter anderem mit Friedrich Nietzsche und Rainer Maria Rilke. Mit letzterem verband sie eine leidenschaftliche Beziehung. Außerdem hörte sie später Vorlesungen bei Sigmund Freud und wurde Psychoanalytikerin. Sie schloss sich schon in jungen Jahren intellektuellen Kreisen an und spielte dort eine führende Rolle.