Archive | Feuilleton

Den Iran kennenlernen

Die Ausstellung ‚Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste‘ in der Bonner Bundeskunsthalle lüftet den Schleier vor den lange Zeit verborgenen Schätzen der iranischen Kulturen der Frühzeit, vom 7. Jahrtausend v. Chr. bis zum Aufstieg der Achämeniden im 1. Jahrtausend v. Chr.

Continue Reading

Schau den Lucas!

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf hat eine außergewöhnliche Ausstellung eröffnet: Cranach. Meister – Marke – Moderne. Denn dies ist nicht nur eine Werkschau des Malers aus der Zeit der Reformation. Beleuchtet wird auch die Wirkung seiner Bilder auf moderne Künstler.

Continue Reading
dkn

Die DKN bekommt eine Chefin

Zum Saisonstart 2017/18 übernimmt die Niederländerin Isabelle van Keulen die künstlerische Leitung der Deutschen Kammerakademie (DKN) in Neuss. Die international renommierte Geigerin und Bratschistin wird die nächsten zwei Spielzeiten neue Wege mit dem Ensemble einschlagen.

Continue Reading

Nachhaltige Zahnbürste, künstliche Intelligenz

Die Red Dot-Jury hat die ‚besten Produkte des Jahres‘ ausgezeichnet. Zum Red Dot Award: Product Design 2017 haben Hersteller und Designer aus 54 Nationen ihre aktuellen Produktinnovationen eingereicht. 39 Experten kamen aus aller Welt nach Essen und bewerteten mehrere Tage lang jedes einzelne Objekt live und vor Ort.

Continue Reading
Busch Museum - 1 von 1

Technik, die die Welt veränderte

Technische Paradiese gibt es aktuell im Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst zu sehen. Die Schau gibt einen Einblick in die künstlerische Auseinandersetzung mit der technischen Revolution und ihren umwälzenden Veränderungen auf Mensch und Gesellschaft.

Continue Reading
Busch Museum - 1 von 1

Think Big!

Der Österreicher Gerhard Haderer (geb. 1951) zählt zu den bedeutendsten Karikaturisten des deutschsprachigen Raums. In der Ausstellung Gerhard Haderer. Think Big! zeigt das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst jetzt erstmals in Deutschland seine großformatigen Arbeiten zusammen mit ausgewählten Cartoons.

Continue Reading
Tanzwochen - 1 von 1

Kein Abschluss – ein Versprechen!

Die Richard Alston Dance Company hat für einen grandiosen Abschluss der Internationalen Tanzwochen 2016/2017 gegeben. Gleichzeitig war die Vorstellung der Londoner aber auch ein Wegweiser in die kommende Saison, die ein großartiges Programm verspricht.

Continue Reading

Wahnsinn der Zerstörung

Palmyra war bis ins 21. Jahrhundert ein einzigartiges Monument vorchristlicher Kultur, das 1980 zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde. Fanatische Dummheit zerstörte dieses Kulturgut der Menschheit. Das Museum August Kestner in Hannover geht seit dem 9. März der Frage nach: Palmyra. Was bleibt?

Continue Reading
dkn

Bratsche vom Feinsten

Wenn am 2. April 2017 die Japanerin Mariko Hara zusammen mit der Deutschen Kammerakademie Neuss unter Leitung von Lavard Skou Larsen auftritt, erklingt die ‚Viola meisterlich‘. Zu hören sind Werke von Florent Schmitt, Toshio Hosokawa, Max Bruch und Nicolas Flagello.

Continue Reading
Zeughaus-Konzerte - 1 von 1

Emanzipation der Tasten,
Riposte der Streichbögen

Die ZeughausKonzerte der Saison 2016/17 gehen mit einem Highlight zu Ende: das Trio Armstrong Bielow Brendel gehört zu den führenden Interpreten ihrer Generation. In dem ukrainischen Violinisten Andrej Bielow und dem Cellisten Adrian Brendel hat der junge Ausnahmepianist Kit Armstrong zwei ideale Partner gefunden.

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by WooThemes