Kategorie «Entdecken»

Auf ein Bier
bei Dr. Eisenbart

Hann. Münden, die Stadt mit dem Punkt im Namen, gehört zu den Reisezielen in Deutschland, die nicht an prominentester Stelle in den internationalen Angeboten stehen. Gerade deshalb lohnt sich ein Besuch. Und wer hier ankommt, dem fällt als erstes das imposante historische Rathaus auf.

Der Tipp der Berliner Jöre

„Mein absoluter Supertipp ist der Viktoria-Luise-Platz, einer der schönsten Plätze Berlins. Abjesehen von den vielen wunderschön sanierten Altbauten, die et hier zu bekieken jibt, jibt et auch tolle Restaurationen, wie das Gasthaus Wiesenstein, mein Favorit…“

Luther an allen Ecken und Enden

Die Stadt Eisleben in Sachsen-Anhalt hat eine bewegte Geschichte, die bis ins Mittelalter zurück reicht. Sie ist voller Baudenkmäler und historischer Häuser. Doch überall begegnet man den Spuren ihres berühmtesten Sprösslings: Der Reformator Martin Luther ist hier geboren und gestorben.

Mehr als Grzimeks Vermächtnis

Bernhard Grzimek kennt wohl jeder aus unserer Generation von seiner TV-Serie ‚Grzimeks Tierleben‘. Mit seinem Projekt ‚Serengeti darf nicht sterben‘ wurde er zum Vorreiter vieler Artenschutz-Projekte. Bernhard Grzimek war auch Direktor des Frankfurter Zoos, der sein Andenken immer noch hochhält.

Stifterfigur mit drei Buchstaben

Ich gebe es zu: Auch ich habe gelernt, Fragen zu beantworten, ohne zu wissen, was die Antwort eigentlich bedeutet. Das nämlich lernt man beim Kreuzworträtseln. So war auch die Antwort auf die Standardfrage: ‚Stifterfigur im Naumburger Dom‘ – natürlich! – ‚UTA‘. Aber wer ist eigentlich diese Uta?

Schätze hoch über der Ostsee

Je weiter man nach Norden kommt, desto flacher wird Deutschlands Landschaft – denken viele. Tatsächlich erhebt sich aber über der nördlichsten Stadt, Flensburg, ein Berg. Wer ihn ‚besteigt‘, findet oben einige beeindruckende Kunst-Sammlungen vor.

Rrrumms! – ein Scherenbeck!

Haben Sie sich jemals überlegt, wie eine Schere hergestellt wird? Ich meine nicht die Sorte, die man heute in jedem Supermarkt findet, aus zwei flachen Stahlstreifen mit Plastikgriff. Ich rede von richtigen Scheren, wie sie auch von Handwerkern benutzt werden.