Palliativ-Siegel für St-Josef in Bochum

Die Palliativ-Versorgung des St. Josef-Hospitals Bochum hat von den KTQ-Klinikqualitätsprüfern erstmals das Deutsche Palliativ-Siegel verliehen bekommen. KTQ steht für Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen.

Franz-Rainer Kellerhoff (3.v.l.) bei der Überreichung des Palliativ-Zertifikates an Professor Reinacher-Schick und einem Teil ihres interdisziplinären Teams aus Fachärzten, Fachpflegekräften, Therapeuten, Psychologen und Seelsorgern.

Die von Professor Anke Reinacher-Schick geleitete Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativ-Medizin Palliativ-Station besteht seit einem Jahr. Eben wurde der dazugehörige Förderverein Lucia Palliativ ins Vereinsregister eingetragen und darf somit fortan auch Spenden entgegennehmen.

„Wir freuen uns darüber, dass wir von unseren Partnern wie dem Palliativ-Netz Bochum und mehreren Mitgliederportalen anerkannter Krankenversicherungen sehr gut bewertet werden“, gratulierte Klinikgeschäftsführer Franz-Rainer Kellerhoff.

Text: repor-tal / St. Josef Hospital Bochum

Photo mit freundlicher Genehmigung des St. Josef Hospital Bochum © St. Josef Hospital Bochum

Informationen: www.lucia-palliativ.de

Print Friendly, PDF & Email

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes