Beethoven empfängt wieder Besuch

Die Dauerausstellung in Beethovens Bonner Geburtshaus kann ab sofort wieder besucht werden. An den anderen Bereichen wird allerdings noch gearbeitet. Die offizielle Neueröffnung des Beethoven-Hauses ist im Rahmen eines Festakts für den 16. Dezember geplant.

Die Neugestaltung mit räumlicher Erweiterung gehört zu den bedeutendsten Projekten des Beethoven-Hauses mit Blick auf das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020. Die Besucher erwartet eine erlebnisorientierte und emotionale Begegnung mit Beethoven. Zu den Themen gehören zum Beispiel Beethoven und sein Freundeskreis oder Beethoven und sein Alltag. Ein Diorama im Erdgeschoss lässt Beethovens Bonn lebendig werden, im Klangzimmer sind frühe Meisterwerke Beethovens zu hören, und im Dachgeschoss wurde das Elternschlafzimmer der Beethovens mit medialen Einblendungen auf einer Spiegelfläche als poetischer Ort inszeniert. 

Ab Mitte Oktober ist ein Mediaguide in mehreren Sprachen sowie in einer Fassung für Kinder im Eintrittspreis inbegriffen. Auch Versionen für Sehbehinderte, in Leichter Sprache sowie in Deutscher Gebärdensprache sind verfügbar. Der Mediaguide wurde vom Landschaftsverband Rheinland gefördert. 

Ab dem 17. Dezember werden weitere Museumsräume für die Besucher zugänglich sein: ein Musikzimmer für regelmäßige Konzerte, eine Schatzkammer mit Originalmanuskripten sowie ein eigener Bereich für wechselnde Themenausstellungen.

Text: projekt2508 / repor-tal

Photos mit freundlicher Genehmigung des Beethovenhauses © Beethoven-Haus Bonn, Fotograf: David Ertl

Informationen: www.beethoven.de

Adresse: Beethoven-Haus, Bonngasse 20, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr

Vorverkauf:
Tickets mit einem festgelegten Zeitfenster für den Besuch ab Oktober können bereits jetzt über BONNTICKET gebucht werden (www.bonnticket.de). Ab Mitte Oktober werden die Tickets mit Timeslots im Vorverkauf auch im Shop des Beethoven-Hauses erhältlich sein. Für den Besuch im September sind die Tickets an der Museumskasse erhältlich. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? *

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung