Der Countdown vor dem Ruhestand

Rechtzeitige Information vor dem Renteneintritt ist wichtig. © goodluz
Rechtzeitige Information vor dem Renteneintritt ist wichtig. © goodluz – fotolia

Sich auf den Ruhestand zu freuen, ist okay. Allerdings sollte man den Tag nicht einfach auf sich zu kommen lassen. Es gilt nämlich, rechtzeitig wichtige Weichen zu stellen, damit man zum Eintritt ins Rentnerleben keine böse Überraschung erlebt. Und da es 2014 eine umfassende Rentenreform gegeben hat, empfiehlt es sich für angehende ‘Berufsaussteiger’, sich umfassend über den aktuellen Sachstand zu informieren.

Als künftiger Ruheständler muss man nämlich zunächst selbst aktiv werden. Denn wenn das monatliche Salär nach dem Renteneintritt nahtlos weiter gezahlt werden soll, gelten – wie kann es anders sein – Fristen. Wichtige Unterlagen und vor allem der Rentenantrag selbst müssen rechtzeitig vorliegen.
Aber das ist längst nicht alles. In dem Zusammenhang müssen Versicherungen, Geldanlagen und Steuern überprüft und gegebenenfalls neu geregelt werden, um finanzielle Nachteile zu vermeiden.

Rentner WissenDie Verbraucherzentralen bieten einen Ratgeber mit Tipps zu Anträgen, Steuern und Geldanlagen an, der in Zusammenarbeit mit den Machern des ARD-Ratgebers ‚Recht‘ entstanden ist. Frank Bräutigam, Leiter der ARD-Rechtsredaktion, hat das Wissen von drei Experten zusammengestellt:
Joachim Fox arbeitete bis zu seinem Ruhestand für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Heute ist er als Rentenberater tätig und hat entsprechend das Kapitel zum Thema ‘Gesetzliche Rentenversicherung’ aufgearbeitet.
Alles rund um die Steuerfragen wird von der Professorin für Steuerrecht Gudrun Reichert behandelt.
Und der Wirtschaftsjournalist Thomas Hammer befasst sich mit dem Thema ‘Finanzen und Versicherungen’.

Der Ratgeber erläutert den Weg zum Rentenantrag und erklärt, worauf es bei der Berechnung der verschiedenen Rentenarten ankommt. Und er enthält alle Neuerungen der letzten Rentenreform. Es gibt wertvolle Tipps ebenso zur Altersteilzeit wie zur Rente wegen Minderung der Erwerbsfähigkeit. Berücksichtigt sind auch Altersstufen zur Berechnung der Renten.

Etwas schwieriger wird es bei den Informationen zur Besteuerung von Renten. Wie schon während der Erwerbstätigkeit ist es kaum noch möglich, eine Steuererklärung ohne entsprechendes Fachwissen abzugeben. Seit 2005 werden auf Renten ebenfalls Steuern erhoben. Doch um einen gerechten Ausgleich in der Übergangszeit für die unterschiedlichen Maßstäbe zu schaffen, findet eine je nach Renteneintrittsjahr unterschiedliche Besteuerung statt. Wer schon immer einen Steuerberater zur Erstellung der Steuererklärung herangezogen hat, sollte dies auch weiterhin tun. Der ‘Dschungel’ von abzugsfähigen oder doch zu versteuernden Beträgen ist groß. Das deutsche Steuersystem ist für Fachleute gemacht. Leider können sich wohl nur Großverdiener Berater leisten, die alle Hinterürchen kennen. Außerdem erfahren die Leser, wie sich Nebeneinkünfte und Hinzuverdienste auf Rente und Krankenversicherung auswirken.

Rentner WissenBesonders wichtig und oft nicht beachtet sind die Empfehlungen für Geldanlagen und Versicherungen. Der Focus im Rentenalter verändert sich hier. Oft kommen Versicherungsvertreter auf frisch ‘gebackene’ Rentner zu, um ihnen speziell auf sie zugeschnittene Versicherungspakete zu verkaufen. Doch hier empfiehlt es sich, zunächst seine neue Lebenssituation zu überdenken und zu analysieren, was dazu passt. Zum Beispiel ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit Eintritt des Rentenalters natürlich überflüssig.

Auf jeden Fall sind 12,90 Euro für den Ratgeber ‘Was ich als Rentner wissen muss’ ein Betrag, der sich bestimmt ‚rentiert‘. Erhältlich ist er bei allen Verbraucherzentralen und natürlich auch über das Internet.

Text: Ruth Hoffmann

Photo ‚Sparschwein‘: © PhotoSG

Cover mit freundlicher Genehmigung der Verbraucherzentrale Hamburg

Informationen: www.vzhh.de

Autor: Joachim Fox, Gudrun Reichert, Thomas Hammer: Was ich als Rentner wissen muss. Rente, Steuern, Finanzen
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.v., 239Seiten, 12,90 Euro
ISBN 978-3-86336-618-6

Einkaufen bei Amazon.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? *