Corona und Reisen

Fotolia © Kit Wai Chan

Das Corona-Virus wirbelt viele Reisepläne durcheinander. Dazu und zu rund um das Virus schaltet die Verbraucherzentrale eine Telefonhotline.

Deutschland hat seine Grenzen für nicht notwendige Reisen geschlossen. In vielen Ländern gelten Einreiseverbote und auch im Inland gibt es Reisebeschränkungen. Aktuell warnt die Bundesregierung generell vor Reisen ins Ausland. Doch was wird aus der für die Osterferien gebuchten Ferienwohnung an der Nordsee oder Pauschalreise in den Süden? Kann ich stornieren oder umbuchen? Erhalte ich eine Erstattung? Welche Rechte gelten, wenn die Reisen abgebrochen werden.

Informationen zu diesen und vielen weitere Fragen wie Verträge mit Fitnessstudios, Abonnements, die nicht genutzt werden können oder zu unseriösen Angeboten, die im Netz unterwegs sind, erhalten Verbraucher montags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr in einer Telefonhotline der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Umfassende Informationen rund um das Thema Corona und Antworten auf die wichtigsten Alltagsfragen bietet die Verbraucherzentrale zudem auf ihrer Internetseite.

Text: VZ-RLP / repor-tal

Informationen: www.verbraucherzentrale-rlp.de

Hotline: 06131 / 28 48 969

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? *

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung