Fetziges aus großen Tuten

fanfare-ciorcalia-2-von-3Mieses November-Wetter – schlechte Laune? Dagegen gibt es ein Mittel: Fanfare Ciocărlia! Die zwölfköpfige Bläser-Truppe bringt Schwung und Freude ins Leben auf eine Art und Weise, der sich kaum jemand widersetzen kann. Fanfare Ciocărlia live ist mehr als ein Event, es ist wie eine Droge: …mehr davon!

fanfare-ciorcalia-3-von-32016 feiert die Fanfare ‚Lerche‘ (rumänisch Ciocărlia) ihr 20-jähriges Bestehen mit einer Welt-Tournee. Nach einer ausgiebigen USA-Reise sind sie jetzt in Deutschland, Dänemark, der Schweiz, Belgien und Österreich unterwegs. Ihren Ursprung nahm die Truppe in einem kleine rumänischen Roma-Dorf. Sie spielte auf Hochzeiten und anderen Familienfesten, wo immer Musik gebraucht wurde. Musizieren war Tradition. Hier wurden sie entdeckt vom deutschen Toningenieur Henry Ernst. Er hatte von der Blaskapelle gehört und war neugierig geworden. Gleich erkannte er das Potential der Laien-Musiker, die Weltklasse spielten, und organisierte eine Tour durch Deutschland. Das war 1996. Der ungebrochene Erfolg von Fanfare Ciocărlia bestätigt Ernsts Einsatz.

fanfare-ciorcalia-1-von-3Verloren hat die Band seit ihren Anfängen nichts. Ein Auftritt heißt: hier sind wir und los geht’s, „Let’s make party!“ Das Spiel des Blasorchesters ist geprägt vom Feuer der rumänischen Rhythmen. Die Geschwindigkeit der Taktschläge – impulsiert durch Basstrommel und die virtuosen Wirbel und Stakkati der Kesseltrommeln – ist atemberaubend. Dabei spielen die zwölf Musiker – zwei Saxophone, vier Trompeten, zwei Tenorhörner, drei Tuben, zwei Schlagzeuger – mit äußerster Präzision zusammen. Fanfare Ciocărlia ist nicht einfach nur laut, sondern auf den Punkt exakt.

Wer nicht zu einem der vielen Konzerte kommen kann, sollte sich es nicht entgehen lassen, die unwiderstehlichen Rhythmen auf CD anzuhören.

Text: Jan-Peder Lödorfer

Photos mit freundlicher Genehmigung von Asphalt Tango, © Arne Reinhardt

Informationen: www.fanfare-ciocarlia.de

Tourdaten:

10.11.2016 Stuttgart (D) Laboratorium
11.11.2016 Biel (CH) Le Singe
12.11.2016 Zug (CH) Theater Casino Zug
13.11.2016 Braunau am Inn (A) Gugg
14.11.2016 Wien (A) ((szene))
15.11.2016 Darmstadt (D) Centralstation
16.11.2016 Lübeck (D) Treibsand
17.11.2016 Aalborg (DK) Studenterhuset
18.11.2016 Copenhagen (DK) Global
19.11.2016 Joachimsthal (D) Kulturhaus Heidekrug

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.