Bettlektüre für angehende Schlaf-Experten

Schlaft doch wie ihr wollt von Stephanie Grimm
Schlaft doch wie ihr wollt von Stephanie Grimm

Vor das Einschlafen haben die Götter die Beruhigung gesetzt. Was aber, wenn die Gedanken nicht aufhören zu wirbeln? Denn es sind nicht nur Kummer und Sorgen, Alltagsärger oder Überforderung, die uns die Nachtruhe rauben; wir schaffen uns auch mit Freizeit-Stress um die Ruhe und Regenration zu bringen: Bloß nichts verpassen! Aber woher die Energie nehmen? Stephanie Grimm hat einige Antworten gesammelt.

‘Schlaft doch wie ihr wollt’ ist die Devise der schlaf-begeisterten Journalistin Stephanie Grimm. “Einen weiteren Ratgeber wollte ich auf keinen Fall schreiben”, sagt sie in ihrer Einleitung. Schlaflosigkeit ist nur eines von etlichen Themen dieses buchstäblich vielseitigen Buches – das man sowieso nicht ‘auf einen Rutsch’ lesen kann. Ich empfehle deshalb, die Kapitel einzeln, wie Zeitschriftenartikel zu lesen, vielleicht als bildende Bettlektüre.

Denn Stephanie Grimm geht bei vielen spannenden Themen in die Tiefe. Da kann man etwa ‘Die Geschichte des Betts’ ergründen oder ‘Feiern wie die Wikinger’ – Moment, ‘Feiern’? Was hat das mit Schlafen zu tun? Das hat mit dem Leben nördlich des Polarkreises zu tun; denn wie funktioniert der Schlafrhythmus, wenn die Tage oder die Nächte nicht enden?

Solche interessanten Erfahrungen hat Grimm in unterschiedlichen Erdteilen und Kulturen auch persönlich gemacht. Sind die Asiaten wirklich ausgeruhter, wenn sie jede Gelegenheit zu schlafen nutzen, auch in der Öffentlichkeit?

Wie ein fleißiges Bienchen hat sich Stephanie Grimm auch durch die einschlägige Fachliteratur gearbeitet und präsentiert einen Überblick über des Stand der Forschung. Wer es noch genauer wissen will, kann sich dann an ihre umfangreichen Literaturhinweise halten.

Zweierlei muss man dem Buch bescheinigen: Es ist eine Bettlektüre von doppeltem Nutzen und es hilft uns, die wirklich wertvollen Stunden im Leben nicht zu verpassen.

Text: Ruth Hoffmann

Cover mit freundlicher Genehmigung von Pantheon

Informationen: www.pantheon-verlag.de

Stephanie Grimm: Schalft doch, wie ihr wollt. Die wertvollsten Stunden des Tages und wie wir sie zurückerobern.
Pantheon-Verlag, Klappenbroschur, 240 Seiten, 12,6 x 2,2 x 20,5 cm
14,99 € [D] | 15,50 € [A] | 20,50 CHF
ISBN: 978-3-570-55264-3

Format: Kindle Edition, Dateigröße: 644 KB
11,99 €
ASIN: B0196U27UK

Einkaufen bei Amazon.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? *