Mit 50 auf dem absteigenden Ast?

50 ist das neue 30 – Das klingt doch vielversprechend! Wir fühlen uns doch alle jünger als unsere Eltern-Generation im gleichen Alter. Da könnte das neue Buch von Lotte Kühn doch ein wahrer Renner für den runden 50er Geburtstag sein.

Ah, endlich ist es da: Das Buch von Lotte Kühn alias Gerlinde Unverzagt. Mit dem Lehrer-Hasser-Buch hatte sie vor einigen Jahren einen Bestseller. Ich bin neugierig, was sie aus dem runden Geburtstag mit 50 macht. Endlich ein Buch, dass uns Fifties Mut macht, hoffe ich. –
Jetzt habe ich schon 50 (!) Seiten gelesen. Hmpf! Verstehe ich die Ironie nicht? Es kommt mir vor, als hätte ich jetzt 50 (!) Seiten Beschwerde-Führung über das Altern gelesen. Womit beschäftigt sich diese Autorin, wenn sie nicht gerade in den Spiegel schaut, sich mit ihrem geheimnisvollen Liebhaber trifft oder mit irgendeiner Freundin einen Schlagabtausch netter Gemeinheiten führt? – Das ist mir heute zu langweilig. Vielleicht morgen einen neuen Ansatz wagen.

Lotte Kühn alias Gerlinde Unverzagt © Olivier Favre

Doch dann, der Wandel: Das Buch wird immer charmanter. Die Entdeckung der neuen Lebensphase wird zum Highlight, langsam aber sicher. Mit Witz philosophiert die Autorin immer intensiver, was Er-wachsen werden auch mit Ent-wachsen zu tun hat. Mit dem Finden seines eigenen Ichs, der indirekten Abwendung von Familie hin zu einem Leben, das sich in den Vordergrund stellt. Ein hehres Ziel, muss ich sagen; denn das schaffen die meisten ‚Alternden‘ nicht. Sie befassen sich nach den Kindern noch intensiver mit ihren Enkeln, bis auch das nicht mehr – ich benutze diese Ausdruck bewusst – für sie zur Verfügung steht. Aber halt; fairerweise muss ich sagen, dass die neuen Fuffies schon mehr an sich selbst und ihre Wünsche denken, bevor es dafür zu spät ist. „Die besten Jahre beginnen jetzt!“

Nett übrigens vom Verlag, dass sich, je weiter ich das Buch lese, die Schrift vergrößert und meine Lesebrille in der Ecke bleiben kann…

Text: Ruth Hoffmann

Cover und Photo mit freundlicher Genehmigung von Bastei-Lübbe

Informationen: www.luebbe.de

Lotte Kühn: 50 ist das neue 30. Das Jahr in dem ich beschloss, doch nicht alt zu werden
Bastei-Lübbe, 2016
Taschenbuch, 221 Seiten 8,99 Euro, ISBN: 978-3-404-60820-1
eBook (ePub), 7,49 Euro, ISBN: 978-3-7325-2379-5

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? *