Der Tipp der Berliner Jöre

Rotunde, Fontäne: Viktoria-Luise!

Rotunde, Fontäne: Viktoria-Luise!

„Mein absoluter Supertipp ist der Viktoria-Luise-Platz, einer der schönsten Plätze Berlins. Abjesehen von den vielen wunderschön sanierten Altbauten, die et hier zu bekieken jibt, jibt et auch tolle Restaurationen, wie das Gasthaus Wiesenstein, mein Favorit…“

Diesen Tip gab uns eine – nach eigenen Angaben „schon ’n bissken in die Jahre jekommene Berliner Jöre“. Der Platz ist in der Tat eine Schau im Berliner Bezirk Schöneberg – jedenfalls im Sonnenschein. Und das ‚Wiesenstein‘ fanden wir auch empfehlenswert.

Wiesenstein A - 1Die Speisekarte ist allerdings nicht preußisch-berlinerisch, sondern schwäbisch geprägt, was ja kein Fehler sein muss; denn entgegen dem Eindruck, den eine gewisse Firma mit einer penetranten Werbung macht, handelt es sich dabei keineswegs immer um Müsli und Körnerfutter.

'Elefantenohr', in diesem Fall paarweise

‚Elefantenohr‘, in diesem Fall paarweise

Als ‚Elefantenohr‘ zum Beispiel wird ein großflächiges Schnitzel (oder zwei kleinere) serviert, knusprig paniert mit ‚Brägele‘ – auf Hochdeutsch Bratkartoffeln – und wahlweise Gemüse oder Salat (€ 12,90).

Mixed Grill von Fisch

Mixed Grill von Fisch

‚Mixed Grill von Edelfischen mit 3erlei Saucen und kleinen Rosmarinkartoffeln‘ sind ein überregional vemittelbares Standard-Gericht (€ 15,50), und für den kleinen Hunger (oder den Hunger der Kleinen) kommt das ‚Paar Saitenwürste mit schwäbischem (!) Kartoffelsalat in Frage (€ 8,50).

Selbstverständlich sind typisch schwäbische Suppen und Maultaschen sowie Spätzle in diversen Varianten im Angebot, auch viele vegetarische. Weniger vegetarisch: der ’schwäbische Saumagen aus eigener Manufaktur‘.

Die ‚Speisemeistereien Wiesenstein führen drei Standorte in Berlin: Neben dem Viktoria-Luise-Platz sind das die Adressen Rothenburgstraße 41 in Steglitz und die ‚Alte Waldschänke‘ zwischen Tegeler Forst und Schlosspark.

Übrigens: Nehmen Sie genügend Bargeld mit – die Schwaben akzeptieren keinerlei Karten!

Text: Jan-Peder Lödorfer

Photos © repor-tal

Informationen: www.wiesenstein.de

Adresse: Viktoria-Luise-Platz 12a, 10777 Berlin

Telefon: 030/ 21 91 24 05

Anmerkung: ‘fifty2go’ erhebt nicht den Anspruch, objektiver Restaurant-Tester zu sein. Wir berichten, wie uns ein Restaurant gefallen hat. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und auch die Tagesform des Personals kann variieren. Ob es Ihnen schmeckt, müssen Sie also selbst herausfinden!

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes