Ein Rechtschaffener erzählt

Rechtschaffenheit, Familientreue und Heimatliebe stehen im Fokus der Züricher Novellen von Gottfried Keller. Der strenge, calvinistische Protestantismus fordert ein puristisches, arbeitsreiches Leben. Die Sicht in die Gedankenwelt des 19. Jahrhunderts in der Schweiz wird deutlich, auch wenn die Geschichten größtenteils im Mittelalter spielen.

dkn: Begeisterung und Leistung

In der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein (dkn) entwickeln Künstler aus zwanzig Nationen ein besonderes Verständnis und Miteinander: Die Entdeckung der gemeinsamen Sprache Musik sorgt sowohl im Neusser Zeughaus als auch auf den Podien der Welt und im Tonstudio für unverwechselbare Resultate – vom Barock bis zur Avantgarde und zum Jazz. Jetzt starten sie mit Elan in ihre 40. Saison.

Vorsicht bei Abschluss einer Sofortrente!

Die Verbraucherzentrale Hamburg fordert vom Gesetzgeber auch für Sofortrenten verbraucherfreundlichere Vorgaben. Eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Hamburg ergab: Versicherer kassieren bei Vertragsbeginn Abschluss- und Vertriebskosten von bis zu sechs Prozent des Verrentungsbetrags.

Das Land und das Licht

Der Photograph Helmut Schlaiß hat mit der Kamera Goethes Italienreise nachgespürt. Ein aufwendig gestalteter Bildband erscheint anlässlich des 270. Geburtstages Goethes im Jahr 2019.

Fiktionale Affektion versus Mitgefühl

Die Videoarbeit Love Story (2016) reflektiert eine von Medien gesättigte Kultur, in der eine starke Identifizierung mit fiktionalen Charakteren und prominenten Persönlichkeiten parallel zu einer weit verbreiteten Gleichgültigkeit gegenüber denjenigen verläuft, die sich in einer realen Notlage befinden. 

Landschaft, Licht und Liebesbriefe

Das Alte Packhaus in Bremens nördlichem Hafenstadtteil Vegesack ist heute ein Museum, das den Bildern des von dort stammenden Malers Fritz Overbeck und seiner Frau Hermine, ebenfalls Malerin, gewidmet ist. Das Haus dokumentiert auch die Beziehung zwischen den beiden und ihre Sicht auf die Kunst.

Süße Versuchungen

Zu viel Zucker ist nicht gesund. Trotzdem essen die meisten viel zu viel davon. Ein Ratgeber der Verbraucherzentrale informiert über Zuckerfallen und Alternativen.

Bonn feiert Beethoven

Ab dem 16. Dezember 2019 feiert Bonn seinen großen Sohn Ludwig van Beethoven mit einer zentralen Ausstellung in der Bundeskunsthalle. Und das Neue Beethoven-Haus wird seine Tore öffnen.