Wasser ohne Marsch

Wer bei seiner täglichen Ernährung das Klima schonen will, sollte die Getränke nicht vergessen. Viele Verbraucher greifen aus verschiedenen Gründen – darunter auch Gewohnheit und irrige Ansichten über die Qualität – zu abgepacktem Mineralwasser. Doch Wasser aus der Leitung ist bequem, gesund, praktisch und obendrein besser für das Klima. 

Flüge durch phantastische Welten

Der französische Comic-Künstler Jean Giraud (1938-2012) mit dem Künstlernamen Mœbius schrieb nicht nur Comicgeschichte, sondern inspirierte auch bedeutende Filmklassiker, etwa George Lucas (Krieg der Sterne). Das Max Ernst Museum Brühl zeigt bis zum 16. Februar 2020 seine visionären Bildwelten.

Quartett mit Fünfen

Das Aris Quartett und der Pianist Fabian Müller glänzen bei ihrem Konzert am 6. November im Zeughaus Neuss mit einer schlüssigen Werkfolge: Mendelssohn, Janácek, Schumann.

Pillen, Pläne und Patienten

Nicht nur ältere Menschen nehmen häufig dauerhaft mehrere Medikamente und da ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Wer drei oder mehr Medikamente verordnet bekommt, hat seit 2016 Anspruch auf einen Medikationsplan. Er soll helfen, unerwünschten und gefährlichen Wechselwirkungen von Arzneimitteln vorzubeugen und Einnahmefehler zu vermeiden.

Der Mythos von der Macht der Stimme

Kaum ein Stoff hat Kunstschaffende so vielfältig emotional berührt und zu individuellen Darstellungen angeregt wie der Mythos vom Sänger Orpheus, der Glück, Trauer, Tod und grausames Schicksal ebenso in sich birgt wie Zweifel und Kühnheit künstlerischer Inspiration. Orpheus faszinierte Kunstschaffende aller Sparten und Zeiten, so dass er zum Prototyp des Musikers und Künstlers schlechthin wurde. 

Spiel der Identitäten

Isabel Rohner, Buchautorin, Germanistin, Feministin, Wissenschaftlerin, hat ihren ersten Krimi geschrieben: ‚Schöner Morden‘. Gemordet wird in der Parallelwelt der Schönen aber nicht unbedingt Reichen. Auf 160 Seiten entwickelt sich ein turbulentes Spiel der Schicksale.

Taugt mein Dach für Sonnenstrom?

Noch vor einigen Jahren galten Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) wegen der hohen Einspeisevergütung für den erzeugten Strom als sehr lukrativ. Heute meinen viele Verbraucher, eine Investition würde sich wegen der deutlich niedrigeren Vergütung nicht mehr lohnen. Doch die Technik ist nach wie vor oft wirtschaftlich, wenn viel Strom selbst verbraucht und die Installation der Anlage gut geplant wird.

Bremen für Einsteiger

Handlich, praktisch, bunt und breit gefächert sind die Informationen im City-Führer ‚Bremen‘ aus dem Michael Müller Verlag. Wenn der Autor nicht bloß Bremer ist, sondern auch noch Bremer heißt, dann darf man wohl Kompetenz erwarten.

Beatles, Brexit, Boris…

Spinnen die Briten? Die Schlagzeilen in den deutschen Medien der vergangenen Monate könnten diesen Eindruck erwecken. Das Bonner Haus der Geschichte widmet seine Ausstellung ‚Very British. Ein deutscher Blick‘, bis zum 8. März 2020 dem deutsch-britischen Verhältnis und der Rolle Großbritanniens in Europa nach 1945 aus deutscher Perspektive – politisch, historisch, wirtschaftlich und kulturell. Die aktuelle Ausstellung kann dazu beitragen, das wechselseitige Verständnis zwischen uns und dem europäischen Nachbarn GB über den Brexit-Konflikt hinaus zu retten.

Diese Seite kann Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung