Siebenschlaefer - 1 von 1

Der Lostag mit der magischen 7

Wir alle kennen seit Kindertage die Geschichte vom Siebenschläfer-Tag. Voll Aufregung standen wir morgens auf und lugten vorsichtig zum Himmel. Sonne oder Regen? Dieser Tag entschied, wie das Wetter der nächsten sieben Wochen sein würde. – Was steckt dahinter?

Continue Reading
Globe  A 002

Shakespeare gegen Brexit

Die letzte Vorstellung des diesjährigen Neusser Shakespeare-Festivals bekam eine nicht erwartete politische Brisanz durch die vorherige Brexit-Abstimmung in Großbritannien am Vortag. Nicht nur dass die englischsprachige Aufführung stark von Briten besucht war; das Ensemble der Tobacco Factory aus Bristol gab ein eindeutiges Statement am Ende.

Continue Reading
Globe  A 002

To die or not to die

Die CD-Aufnahme des Kontratenors Valer Sabadus unter dem Motto ‚to touch to kiss to die‘ ist ein Ausflug in eine tonale Welt, die unseren Hörgewohnheiten nicht entspricht.

Continue Reading
Globe  A 002

Wo das klassische Schauspiel seine Muskeln zeigt

Liebe und Hass schlagen mehrfach spontan zu. Und sie schlagen auch kaum nachvollziehbar ineinander um – Der Plot der Shakespeare- Komödie ‚Wie es euch gefällt‘ ist nicht gerade plausibel. Der Applaus aber für die Interpretation der ‚bremer shakespeare company‘ beim 26. Festival im ‚Globe‘ Neuss hat gezeigt: Dieses Gastspiel ist ein Heimspiel für das Ensemble, […]

Continue Reading
Globe  A 002

Highlight beim Highlight

Schiller ist nicht Shakespeare, aber seine ‚Maria Stuart‘ spielt in Shakespeares Zeit. Die ‚bremer shakespeare company‘ gehört seit Beginn zu den Fixsternen beim Shakespeare-Festival in Neuss. Diesmal hat Ensemble-Mitglied Petra Janina Schultz das Drama der zwei rivalisierenden Königinnen auf den Punkt inszeniert.

Continue Reading
Buller - 1 von 1

Woher der Wahnsinn?

‚Wir haben nichts davon gewusst‘ war eine beliebte Aussage, die Deutsche nach dem Krieg und dem Ende der Nazi-Diktatur benutzten. Diese Unwissenheit wurde ihnen genauso wenig abgenommen, wie während der faschistischen Herrschaft der Glaube, das alles schon vorübergehen würde. Aber eine glaubte daran, dass es in Hitler-Deutschland auch andere Ansichten gab: Ernestine Amy Buller.

Continue Reading

Ruchlos, aber nicht originell

Der Titel klingt spannend: ‚Piratinnen – Das ruchlose Leben der Anna Zollinger‘. Doch der Roman des Schweizers Piero Schäfer ist ein missglückter Versuch, im Windschatten der angesagten Piraten-Welle ein Publikum zu gewinnen.

Continue Reading
Globe  A 002

Die Leisestärke der Liebe

Laut ist out. Es haben bloß noch nicht viele gemerkt, und die meisten werden es wohl nie mitkriegen, weil ihre Ohren schon von der akustischen Umweltverschmutzung verstopft sind. Doch es gibt ein paar Spitzen-Musiker, die einem aufnahmebereiten Publikum den Kosmos der leisen Töne wieder erschließen können. Vier von den Besten haben ein Konzert im Rahmen […]

Continue Reading
Hombroich - 1 von 2

Das kleine Arkadien am Niederrhein

Ein Millionär, verliebt in die Kunst und die Landschaft seiner niederrheinischen Heimat war Karl-Heinz Müller aus Düsseldorf (1936 bis 2007). Von 1982 an erwarb er allmählich ein weitläufiges Gelände am Unterlauf des Flüsschens Erft, das bei Neuss in den Rhein fließt. Auf 25 Hektar entstand ein Gesamtkunstwerk aus Natur, Architektur und Skulptur unter dem Motto […]

Continue Reading
Globe  A 002

Shakespeare den Hof machen

Beim Film erscheinen im Nachspann sehr viele Namen und Funktionen, die alle an der Entstehung des Films beteiligt sind. Wer bei einer Bühnenproduktion für die Organisation sorgt, wird dem Publikum nicht immer vorgestellt. Claudia Bisdorf ist Produktionsleiterin beim Shakespeare-Festival in Neuss. Sie trägt die Verantwortung, dass das Programm und der Ablauf des Festivals reibungslos funktionieren.

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by WooThemes